Axicon PV-1000

Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Die vielseitigste lieferbare Option ist die Verwendung eines vorhandenen Axicon-Prüfgeräts der Serie 6000, 6500 oder 7000 (mit USB-Verbindung) und dieses einfach um ein transportables Bildwiedergabe und Erfassungsgerät zu erweitern. Diese Erweiterung gewährleistet, dass der Benutzer die umfassenden Möglichkeiten seines PC-Mac-Prüfgeräts weiterhin nutzen kann, aber den eigentliche Prüfteil für eine transportfähige, flexible Gesamtlösung einfach an das PV-1000-Modul anschließen kann.

Das Modul PV-100-Modul gestattet das Sichern der Textdatei mit den Prüfergebnissen sowie der bei der Abtastung erfassten Datei (die dann bei Bedarf in die Axicon-Anwendung hochgeladen werden kann.

Prüfberichte lassen sich entweder mit einem Standard-Serialdrucker (RS232) ausdrucken, oder die gesicherten Daten können mit einem Memory Stick in einen PC-Speicher geladen und dann gedruckt werden.

Für erhöhten Schutz gegen Beschädigung ist auch eine Gummi-Schutzmanschette als Option lieferbar (es wird darauf hingewiesen, dass das Modul PV-1000 zur Verwendung mit einem Axicon Prüfgerät der Typenreihe „S“ oder „HS“ ungeeignet ist).

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]