CQservice

DIN EN ISO/IEC 17025

Die Norm DIN EN ISO/IEC 17025 zur Gerätequalifizierung ist die Arbeitsgrundlage in allen Prüf- und Kalibrierlaboratorien. – Und das weltweit.

IQ|QQ|PQ findet bereits Einsatz in vielen Bereichen der Wirtschaft – wie z.B. in der Pharma-Herstellung oder Automotive – wo Rückverfolgbarkeit zwingend gefordert ist.

Die Anwender dieser Norm arbeiten nicht nur kompetent, sondern beachten auch die Grundzüge der ISO/IEC 9001 (- Beuth Verlag). Mit unserem QS-Management Tool CQmas erhalten Sie ein Arbeitsmittel, das Sie bei der Durchführung nach ISO 17025 unterstützt. Zusätzlich bieten wie an, die IQ|QQ|PQ Durchführung in Ihrem Haus, zusammen mit uns zu erstellen.

Im Bereich der Code Prüfung erfüllt das CQmas folgende Anforderungen aus der ISO 17025:

Abschnitt Management
Kontrolle bei fehlerhaften Prüf- und Kalibrierarbeiten. Verbesserung durch Datenanalysen, Bewertungen und Messunsicherheiten durch die CQmas Analyse. Korrekturmaßnahmen durch Identifikation von Fehlerursachen (z.B. Bedienfehler, No Reads)

Vorbeugende Maßnahmen
Kontrolle von Aufzeichnungen (Aufbewahrung, Sicherung, Bereitstellung)

Abschnitt Technische Anforderung
Allgemein durch die Durchführung der CQmas IQ|QQ. Das Personal durch Schulung, Zertifikate und wiederholbare Probeläufe von Prüfungen. Hier stellen wir diverse Muster und Hilfsmittel zur Verfügung und erstellen Prozesse dazu. Prüf-, Kalibrierverfahren und Validierung durch laborinterne Methoden.

Kontrolle von Daten
Durch Dokumentation und Bereitstellung von IP Adressen. Geräte durch zur Verfügungstellung von URS, Wartung und Prüfheften. Messtechnische Rückführung durch Kalibration mit NIST Kalibrierkarte. Probennahme durch Reports und Analysen über CQmas. Sicherstellung der Qualität von Prüf- und Kalibrierergebnissen durch intelligentes Datenbankmanagement.

Validität von Ergebnissen
Ergebnisberichte durch Reports oder Anbindung an ERP oder SAP.

Abschnitt Dokumentation
Durch Bereitstellung von Aufzeichnungen, zum Beispiel Reports.